Mit Unterstützung der Tauchschule Körfgen wurde am 17.06. 2017 und im Oktober der hintere Teil des Kalscheurer Weihers von Unrat und Müll befreit. Erstaunliche Dinge traten zum Vorschein. Neben mehreren Fahrradrahmen, Reifen, abgesunkenen Hölzern, Plastik – und Glasflaschen wurde Diebesgut mit einer Menge von Modeschmuck, persönlichen Papieren, Uhren und Münzen gefunden. Die Polizei musste gerufen werden und der Fund wurde untersucht und mitgenommen. Nachdem sich dann die Beamten wieder in ihr Fahrzeug setzen, wurde noch ein kleiner verschlossener Tresor gefunden. Auch dieser wurde von der Polizei dann mitgenommen.

Herr Lüdicke von den Stadt Entwässerungsbetrieben informierte sich vor Ort über die Aktion unseres Verens und war insgesamt von der Arbeit, die unser Verein am See leistet, sehr angetan.